Startseite > Strawhat Subs > Streaming-Webseiten sind böse!

Streaming-Webseiten sind böse!

12

Emania, Noushi und Strawhat VS Streamingseiten

Immer mehr Fansubgruppen versuchen zu verhindern, dass ihre Animes auf Streamingportale hochgeladen werden. Doch scheint es eigentlich niemanden zu interessieren, was es damit auf sich hat. Da manche illegalen Portale keine guten Subs machen oder einfach zu lahm sind, selbst solche zu erstellen, nehmen sie sich einfach die von einer guten Fansubgruppe und setzen sie auf ihre Streamingseite. Durch die Besucher verdienen sie wegen geschalteter Werbung ihr Geld. Und genau darin sehen wir das Problem. Durch solche Seiten werden immer mehr Fansubgruppen in den Hintergrund gestellt. Die ganz Großen, die dabei gewinnen, sind die Streamingportale.

Aber so leicht geben sich die Fansubgruppen nicht geschlagen und versuchen mit ihren Fans die Streamingportale aufzuhalten. Durch Aktionen wie diese (bereitgestellt von Noushi Subs) wenden sie sich gegen solche Seiten.
Also Leute, helft bitte alle mit, eine gute Anime-Gesellschaft in deutschen Ländern zu schaffen, nicht, dass sich die Animevermarkter irgendwann aus Deutschland zurückziehen. Helft den Fansubbern und boykottiert die illegalen Streamingportale. (Quelle: infinity-heaven.blogspot.com)

Streamingportale sind böse, kosten die Werbenden Unmengen Geld, welches niemals für eure Animes benutzt wird und sind auch noch gegen das Gesetz! Darum legen wir euch ans Herz: Schaut euch eure Fansubs direkt bei den Gruppen an, die sie subben!
 1.) wesentlich bessere Qualität und
 2.) nicht so illegal wie Streamingportale!
Selbstverständlich wollen wir euch auch dazu animieren, nach der Lizenzierung – so wie es sich gehört – die DVDs zu kaufen und nicht Streamingportale zu bevorzugen! Denn selbst, wenn ihr es als Stream anseht, werden diese Dateien zum Ansehen auf eurem Rechner zwischengespeichert und fällt somit unter „Download von lizenziertem Material“ und macht euch somit strafbar! Steckt euer Geld lieber in DVDs oder die Erhaltung der deutschen Anime-Industrie, statt in Streamingportale! Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und weiterhin viel Spaß mit unseren Animes!

Wer Animes auf Streamingseiten hochlädt, oder sie dort schaut, hält Tokio Hotel für Otaku-Musik! Wer einen bestimmten Anime haben möchte, kann sich auf dem Anime-Portal Fan-Sub.de schlau machen.

Sollten dies Mitglieder/Leader von anderen Sub-Gruppen lesen: Bitte unterstützt uns!

Advertisements
Kategorien:Strawhat Subs
  1. Venox
    August 18, 2009 um 2:32 pm

    hey finde eure subs klasse un bin gegen die veröffentlichung auf streaming seiten weiter so ^^

  2. DonDiego
    August 18, 2009 um 3:01 pm

    Ich liebe diese vergleich wie: „Wer Animes auf Streamingseiten hochlädt, oder sie dort schaut, hält Tokio Hotel für Otaku-Musik!“.

    Mehr Wahrheit kann man gar nicht in einen Satz packen XD

  3. -SGX-
    August 18, 2009 um 4:15 pm

    Dann freu dich schonmal darauf, denn es wird mehr davon geben ;)

    Wer Animes auf Streaming-Seiten hochlädt, der tauscht auch auf dem Schulhof geklaute Aldi Werbeprospektchen aus

  4. ponpat
    August 19, 2009 um 3:39 pm

    hmm, ich kann euch nur beipflichten, und würde euch sogar (sofern in meiner Macht) unterstützen. Ich hab schon einige fanboys in einer hitzigen diskussion von einigen Punkten die ihr hier auch genannt habt überzeugt, und sie somit auch zu „gegen solche seiten“-Menschen gemacht… Leider habt ihr in diesem Text von euch nicht die volle dramatik dieser Situation dargestellt. Würde euch einen Anonymen beitrag schreiben wo ich die wirklich krassen fakten reinpacken würde, hab aber no time… naja, was mich bis heute am meisten störte war, das viele der Subgruppen mitlerweile so eine egaleinstellung haben, also wollen das die besagten streaming Portale verschwinden aber „da ehh nichts gegen machen können“ oder man würde „sich selber strafbar machen“ (find ich schon lustig, nach dem Motto: diese Illegale Seite könnte ja zum Gericht gehen und uns Anzeigen)
    Naja, wenn ihr hilfe braucht, oder mal in ieinem IRC Channel was großes Plant, oder die schockierendsten fakten haben wollt, meldet euch mal bei mir, muss jetzt leider off, aber ich find das hier super *daumenhoch*

  5. -SGX-
    August 19, 2009 um 4:38 pm

    erstmal, der text is nich von uns sondern von der quelle, zweitens auf son an den pranger stellen habsch vorerst auch ma keine lust, und drittens planen wir ganz sicher nich irgendwelche aktionen in richtung hacken oder was auch auch immer du meinst. andere leutes webseiten kaputtmachen find ich ganz unterste schublade…

  6. ponpat
    August 19, 2009 um 5:56 pm

    uff, seh grad selber, war wirklich sehr unglücklich ausgedrückt von mir… naja, ne, war nicht aufs hacken bezogen (mehr auf die AGB’s von so manchen streaming seiten) xD und anprangern klingt auch härter als das was ich meinte, naja, egal, trotzdem, hoffe ich, das dieser text sich schnell verbreitet, und bei dem ein oder anderen ein gewisses verständnis für diese Situation erzeugt.

  7. 7eddy
    August 19, 2009 um 8:49 pm

    ja streaming seiten sind phöse! warez seiten sind gut! dort kriegt ihr nicht nur die subs sondern auch die dvd zum download! … aber wem erzähl ich das denn ^^ torrents sind ja auch ganz doll lieb.

    Zusatz von -SGX-: Ah, ja… hoch lebe der Sarkasmus… wir sollten zur Polizei gehen: Hey, die haben unsere geklauten Waren von uns geklaut un verkaufen die günstiger <.< ja nee is klar…

  8. Saara
    August 20, 2009 um 8:16 pm

    nyan…
    jeder soll machen was er für richtig hält ^^;
    ich persönlich lad mir die anime von den subgruppen auf den seiten wenn ich zeit und lust hab und mich der anime intressiert und ich ihn in guter quali will XD
    zum reinschnuppern in andere anime benutz ich ab und zu >>englische<< streamseiten(die haben teilweise spitzen quali und ned wie die deutschen den totalen quali absturz), vorallem dann wenn die deutschen subgruppen 10 epis oder mehr hinterherhängen *zugeb*
    *nick nick*
    hängt mich wenn ihr könnt p.p;

  9. KamiKarin
    August 22, 2009 um 5:15 pm

    Ich habe euren Blog-Eintrag mal kopiert und im C-Subs-Forum zur Diskussion gestellt. Mal sehen was dabei rauskommt, bin echt gespannt!

  10. -SGX-
    August 22, 2009 um 11:57 pm

    Bitte berichte uns davon, wir können uns ja net alle da anmelden, nur für ma kurz gugn ;) danke

  11. 7eddy
    August 29, 2009 um 11:29 pm

    tja diese seiten haben nunmal 2 vorteile…

    sie bieten alle animes… unabhängig von sub gruppe… auf einer seite an… und das auch nach der lizensierung…

    es wird ziemlich schwer das zu toppen :P

    aber wie oben schon geschrieben bin ich auch kein fan von streams… ich lad es lieber runter und teile es mit der welt ^^

  12. August 30, 2009 um 12:57 pm

    Streaming Seiten sind langsam, vor allem um die Hauptzeit rum. Da lad ich 10 Episoden schneller als eine Epi im Stream. ;D

  13. mac svenni
    August 31, 2009 um 12:28 pm

    Es geht ja im Grunde nur um eine Sache: Streamingportale beißen sich rechtlich mit dem Fansubberkodex.

    Natürlich ist das, was wir subber machen auch nicht unbedingt legal. Aber wir wollen nur tolle Animes, die es hier nicht zu kaufen gibt, bekannter machen.

    Das wir dabei natürlich die Lizenzen ander Länder verletzen ist klar. Jedoch würden wir nie eine Serie verteilen, sobald sie bei uns zu bekommen ist. Wir wollen den ohnehin schon nicht besonders berauschenden Animeverkauf hier nicht noch mehr schwächen, als er ohnehin schon ist.

    Das Problem von Streamigportalen ist, dass die meisten Betreiber sich einen Dreck um bestehende Lizenzen und dem Kodex scheren.

    Auf vielen Streamingportalen gibt es zum Beispiel den Death Note Fansub nach wie vor zum ansehen. Die Gruppe, die die Serie damals gesubbt hat, hat mit der Lizensierung die Serie komplett off genommen um Panini Video nicht zu schaden und den Verkauf zu unterstützen. Viele Fans des Subs haben natürlch auch sich ein Exemplar der DVDs gekauft oder werden das mit der Zeit noch tun.

    Fakt ist, daß der Sub, der auf der Streamingseite nach wie vor ist, nicht mehr von der Gruppe, die ihn selbst gesubbt hat gebilligt wird. Viele User, die sich den sub gerade online ansehen werden sich wohl nie die Serie nochmal auf DVD kaufen. Ergo: Diese User schaden Panini.

    Ich, und viele andere Subber sind froh wenn Animes hierzulande bekannter werden. Dagfür braucht man eine große Auswahl in super Qualität. Das geht jedoch nur, wenn die Serien auch gekauft werden.

    Nur wenn genug Leute die Serien kaufen, können mehr DVDs verkauft werden. Und auch nur dann ist die Produktion lunkrativ genug, damit wir etwas zurück bekommen. Bessere Synchros gibt es ja bereits und mit entsprechedem Absatz bekommen wir auch die Scheiben sicher viel billiger. Im Moment ist es wirklich so, daß die DVDs so teuer, bzw für den Preis so mager sind, weil nur so die teure Produktion in einer eher kleinen Auflage die Kosten und einen kleinen Gewinn wieder einspielen.

    Im Endeffekt wollen wir alle dasselbe: Animes in super Quali zu nem vernünftigen Preis. Deshalb wehren wir uns dagegen dass unsere Subs einer Serie die tatsächlich mal hierzulande gekauft wird, schaden. Und alles worum wir euch bitten, ist das auch zu unerstützen. (Wenn das gerade ein User liest der sich Death Note auf Deutsch bei einem Filehoster oder im Torrent geladen hat, stoße wir sowiso ziemlich sicher auf taube Ohren.) Wenn wir aber erreichen, dass jemand das hier liest und darüber nachdekt, hab ich den ganzen Text eben nicht umsonst geschrieben.

    In diesem Sinne ^^

    euer Mac Svenni

  14. BlackY
    September 30, 2009 um 2:03 am

    Aber habt ihr auch mal drüber gedacht das es auch User gibt die DSL 1000 haben, wie lange sollen die bitteschön an nem 400mb video ziehn… da sind doch streams viel mehr im vorteil…

  15. solastrawhat
    September 30, 2009 um 7:52 am

    Es gibt idR ne 175MB XViD Version. Deine Begründung ist afaik absoluter bullcrap, va weil wir genügend DL-Möglichkeiten bieten, die deinen Download komplett nutzen sollten… :3

  16. September 30, 2009 um 12:52 pm

    wir bieten zu jeder Zeit über XDCC für DSL 1000 Benutzer Vollspeed (Über Torrent eigentlich auch wenn der Server dich im Seed hat :P).

    Unser Server ist schnell genug für 125 DSL1000 Benutzer. Also ist die 50-80 Streamdatei (Die man nicht einmal Vollspeed bekommt nicht immer die beste Option) Je nach Maximal Download kann man sich auf die grad runterladene Datei (nur XDCC) auch währenddessen im Player anschauen. Also gibt es keinen Grund dafür sich die schlimme Streamqualität anzugucken. Wir sind sogar sehr freundlich zu langsamen Verbindungen und haben nur eine mindest Beschränkung von 5 kb/s und nicht wie andere 50, wo einige schon wieder Probleme haben. Falls ihr trotzdem noch Probleme mit XDCC habt… Ich schreibe in nächster Zeit Tutorials für zukunftssichere IRC Programme.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s