Shakugan no Shana S1

Shakugan no Shana S, die OVA vor der eigentlichen dritten Staffel, haben wir soeben fertig gestellt. Die Übersetzung war zwar schon kurz nach der Veröffentlichung des ersten englischen Subs beendet gewesen, aber wir hatten uns entschieden, auf die bessere und glaubwürdigere Vorlage von Eclipse zu warten und das ganze noch einmal zu überarbeiten. Die Gruppe hat in der Vergangenheit schon mehrmals bewiesen, dass gegen ihre Versionen keiner anstinken kann. Außerdem möchte ich mich bei lachs0r bedanken, der Shana bis auf Trans und QC so ziemlich alleine auf die Beine gestellt hat. Er hat ordenlich Mühe in die Karas gesteckt, was man hoffentlich auch sieht. Ich hoffe, ihr entscheidet euch, auch unsere Version anzusehen und zu vergleichen.

Dann hätten wir ja die restliche Zeit ja ein Testbild senden müssen ;)

Für alle Fans, die so lange auf das Release warteten, muss ich mich entschuldigen. Wir haben ordenlich Wert auf Qualität und Genauigkeit gelegt, und das braucht Zeit. ;)

Erklärungen zum Sub:

Komisches Ausblenden: Könige der Guze, z.B. Alastor oder Tiamat haben eine Ausblendung, wenn sie einen Satz gesprochen haben.
Sprecherin der Kondolenz: Wir haben die Übersetzung von Choushi no Yomite überprüft und fanden, dass Sprecherin der Kondolenz besser passt für Margery Daw als Überbringer des Leids.

Keine Full-HD Version
Die Quelle rechtfertigt kein 1080p. Ein direkter Vergleich der 1080p BluRay mit einer auf gleiche Auflösung hochskalierte 720p Version ergibt keine sichtbaren Unterschiede, also kann man sich das auch sparen. Macht Fullscreen, wenn ihr unbedingt mehr Pixel haben wollt!

Abspielprobleme? Kaputte Softsubs?
Benutzer von MPlayer sollten grundsätzlich darauf achten, eine gegen aktuelle libass gebaute Version zu verwenden. Bitte hier lesen!
Bei Problemen mit MPC-HC und VLC einfach lachs0r im IRC ansprechen oder auf die in den Abspiel-FAQ verlinkte MPlayer-Version umsteigen.
ACHTUNG: Die aktuelle Version von CoreAVC kann die Encodes nicht korrekt dekodieren, da sie sich nicht genau an die H.264 Spezifikationen hält. Neuere Features des x264 Encoders, wie z.B. weightp, verursachen deshalb Bildfehler.

Torrent:

H.264 MKV (1280×720): Download
XviD AVI (720×400): Download

XDCC:

H.264 MKV (1280×720): #217
XviD AVI (720×400): #218

Strawhat Subs:

Advertisements
  1. Manjin
    Dezember 3, 2009 um 5:49 pm

    Ein hoch auf die Nummer 1 der Fails!

  2. beij
    Dezember 3, 2009 um 6:21 pm

    Shana Chan ist süß und hat viele torrents… Auch wenn ich das schon wo anders her habe ..mm Ich werde gleich mal vergleichen und dann jeden Fehler tripp vorhalten.

  3. DerDeath
    Dezember 3, 2009 um 9:55 pm

    „Ein direkter Vergleich der 1080p BluRay mit einer auf gleiche Auflösung hochskalierte 720p Version ergibt keine sichtbaren Unterschiede, also kann man sich das auch sparen. Macht Fullscreen, wenn ihr unbedingt mehr Pixel haben wollt!“

    Is zwar nich meine sache da ichs eh auf Japanisch schaue…aber.. ka ob derjenige der es verglichen hat schlechte augen hat..aber ich seh da nen ziemlich guten unterschied x)

  4. Dezember 3, 2009 um 10:21 pm

    Manjin, man beachte mal eure Fails ;) Getroffene Hunde bellen…

  5. Goetterwind
    Dezember 3, 2009 um 11:00 pm

    Gott, ist Shana wieder süß. Ohne mich vollständig an die 2. Staffel zu erinnern bin ich mir sicher, dass der kawaii-Faktor neue Dimensionen angenommen hat, im positiven Sinne.
    Mit der Einleitung verspricht die 3. Staffel ziemlich gut zu werden, egal wie sich die Story entwickelt ;)

    Danke für die tolle Arbeit =)

  6. lachs0r
    Dezember 4, 2009 um 7:09 am

    DerDeath :

    „Ein direkter Vergleich der 1080p BluRay mit einer auf gleiche Auflösung hochskalierte 720p Version ergibt keine sichtbaren Unterschiede, also kann man sich das auch sparen. Macht Fullscreen, wenn ihr unbedingt mehr Pixel haben wollt!“

    Is zwar nich meine sache da ichs eh auf Japanisch schaue…aber.. ka ob derjenige der es verglichen hat schlechte augen hat..aber ich seh da nen ziemlich guten unterschied x)

    Es gibt da etwas, das nennt sich Placebo-Effekt.
    Extra für dich: Objektiver Vergleich mit einem Bildbearbeitungsprogramm

  7. Dezember 4, 2009 um 7:13 am

    DerDeath :

    „Ein direkter Vergleich der 1080p BluRay mit einer auf gleiche Auflösung hochskalierte 720p Version ergibt keine sichtbaren Unterschiede, also kann man sich das auch sparen. Macht Fullscreen, wenn ihr unbedingt mehr Pixel haben wollt!“

    Man kann davon ausgehen, wenn man die BluRay benutzt hat, dass der Qualitätsunterschied minimal ist. Natürlich könnte man auch eine 1080p Version anbieten, jedoch bringt der 1080p Encode kaum/keine Unterschiede als beim Abspielen im Vollbildmodus. Man sollte auch noch beachten, dass der Server nicht unendlich Speicherkapazitäten hat um zu viele verschiedene Versionen aufzunehmen.

    Sollte man jedoch auf vorgefertigte Raws zugriff haben, kann der Qualitätsunterschied enorm sein, da es zu Kompression kommt, die durch die Dateigröße hervorgerufen wird. Meistens haben bei solchen Sachen die 1080p eine akzeptable Größe jedoch die 720p nicht, wodurch es zu massiven Qualitätsunterschieden kommen kann.

    Wie ich von deinem Kommentar urteilen kann, gehörst du genau zu den Leuten, die sich die Anime Episode bei einer Raw-Capper Gruppe laden.

    Ein Unterschied kann auch dadurch entstehen, dass jeder Encoder andere Filter und Einstellungen für den Encodierer hat.

  8. DerDeath
    Dezember 4, 2009 um 12:47 pm

    Trippley :

    DerDeath :
    Wie ich von deinem Kommentar urteilen kann, gehörst du genau zu den Leuten, die sich die Anime Episode bei einer Raw-Capper Gruppe laden.
    Ein Unterschied kann auch dadurch entstehen, dass jeder Encoder andere Filter und Einstellungen für den Encodierer hat.

    Jop..hab garnich dran gedacht das es an dem encoder liegen kann.. :D
    Und das mim speicherplatz kann i auch gut verstehn :]

  9. DerDeath
    Dezember 4, 2009 um 12:48 pm

    Da hab ich wohl zufrüh enter gedrückt :D

  10. otakupenman
    Dezember 5, 2009 um 11:09 am

    Na wenigstens passt das dann noch auf meinen Bildschirm ohne über den Rand zu stehen. Hab nur 4:3 Bildschirme. Ich werde mir das ganze am Sonntag Abend in bequemster Weise reinziehen.
    Ein Hoch auf Shana!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s