Startseite > Downloads, Kanamemo, Strawhat Subs > Kanamemo 13 – Das Ende – 250 Veröffentlichungen! ヽ( ゚ヮ・)ノ

Kanamemo 13 – Das Ende – 250 Veröffentlichungen! ヽ( ゚ヮ・)ノ

[21:05:27] <rinukkusu> fazit von kanamemo: die credits am ende waren das einzig scharfe dran

Kanamemo wurde abgeschlossen! Bitte weiterlesen!


Und wieder ist ein Anime fertig. Einst nur als kleiner Pausenfüller mit den Leuten von Sub-R gedacht, entwickelte sich dieses Projekt doch zu einer aufwendigeren Sache. Zum Schluss hin haben wir nicht zu letzt aufgrund kritischen Rückmeldungen beschlossen, das ganze noch einmal zu überarbeiten. Hier die Änderungen für den Sammeltorrent:

  • Im OP wurde die neue URL der Leute von Sub-R eingefügt
  • Neue Schriftart für die Credits
  • „“ und ’ wurden eingefügt
  • Manuelle Zeilenumbrüche, wenn nur ein Wort vor dem Komma in der zweiten Zeile steht
  • Manuelle Zeilenumbrüche, wenn nur zwei Worte nach dem Komma in der ersten Zeile stehen
  • Lizenztext auf das Wesentliche gekürzt
  • Komplett neu encodet mit neuen Einstellungen und besserem Quellmaterial
  • Noch mal durch den QC gejagt
  • Nicht flimmernder Zeitungsstapel! ヽ( ゚ヮ・)ノ
  • Das OP und ED wurde nachträglich noch mal verbessert
  • Große Entscheidungen wie das Geschlecht von Bunta, keine Anführungszeichen in den Infozeilen und Kleinigkeiten
  • Dank der Beigabe von Hefeextrakt komplett ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern!
  • und überhaupt …
Was ist Kana bloß zugestoßen? Wird sie es überleben? Es ist schließlich die letzte Episode! Leb wohl, Kana.

In der letzten Episode geht es zur Sache! Eine große Wendung wird den Leuten widerfahren und Kana wird … nun … schaut es euch am Besten selbst an! In der letzten, finalen, endgültigen und abschließenden Folge von Kanamemo! Das Ende dieses Animes hat mich wahrhaftig erschüttert!

Die Kanamemo-Gruppe

Wir nähern uns langsam aber stetig der Vollendung angebrochener Anime. Mit Imouto geht es im Herbst weiter, wenn wir den ganzen alten Kram noch mal sortiert und koordiniert bekommen. Ordnung ist das halbe Leben und man sollte es einfach von Anfang an richtig machen. Letzteres haben wir hier bei Kanamemo deutlich gesehen. Die 250 Veröffentlichungen beziehen sich nicht auf die Einträge bei F-S, sondern beinhalten auch Kapitel-Release aus dem Mangabereich! Bitte gebt Rückmeldung zu der neuen Sache mit den einzelnen Datein. Wir haben es ausreichend geprüft und hoffen, dass das auch bei euch funktioniert.

Downloads:
Sammeltorrent in 480p bei H.264: 8Bit10Bit
XDCC: #390-404 und #405-419

Bitte bleibt weiterhin kritisch bei den Untertiteln und nehmt nicht alles einfach so hin. Danke.

Advertisements
  1. FreeOne
    September 26, 2011 um 4:04 pm

    Danke für die tolle Serie, und danke für den neuen 10Bit Encode – das nenn ich Service :D

    Die Sache mit dem seperaten OP/ED funktioniert wunderbar, auch wenn man die Dateien unsichtbar macht – allerdings würde ich persönlich die „normale“ Variante mit eingebautem OP/ED bevorzugen.

    MfG
    FreeOne

  2. September 26, 2011 um 4:16 pm

    Die bevorzuge ich auch, und den Ärger den ich mit der Umwelzung hatte steht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Ich glaube kaum, dass ich das so schnell noch mal machen werde. Du kannst die Dateien sogar umbenennen, denn die bekommen ne ID zugewiesen, sodass die Namen irrelevant werden.

    • lachs0r
      September 26, 2011 um 6:31 pm

      Aber Segment Linking spart bei den meisten Anime mit meinen üblichen Einstellungen immerhin etwa 50-75 MiB pro Episode ;)
      Und SGX, den meisten Ärger gab es ja bedingt durch VSFilter-Bugs, die umgangen werden mussten, nicht durch das Segment Linking.

  3. Tom
    September 26, 2011 um 5:25 pm

    Ich bitte darum, dass mir jemand den Begriff berstende Zeiten(s.ED) näherbringt…

    • September 26, 2011 um 6:37 pm

      das musst du poetisch sehen. berstende zeiten im sinne von schwierigen oder sich ändernden zeiten

  4. Scaret
    September 26, 2011 um 6:11 pm

    Danke :-)

  5. dk08
    September 27, 2011 um 3:22 pm

    nur eine kurze frage ist jetzt 10bit oder 8bit besser???

    hoffe ich hab das richtig verstandne 10bit ist selbe qualität aber net so groß wie 8bit oder??
    Oder ist 8 bit von der qualy besser????

    Also wegen Speicherplatz mach ich mir keine sorgen würd nur gerne wissen welche version davon bessere qualy hat

    lg

    dk08

  6. September 27, 2011 um 4:29 pm

    10Bit ist nicht nur kleiner, sondern auch ein Tick besser in der Qualität

  7. dk08
    September 27, 2011 um 7:46 pm

    hammer danke SGX freu mich schon voll auf shana war damals und bin immernoch voll der fan davon habe den damals so gern sehen bei emania frei mich aber total das ihr den in dvd qualy macht oder vtl in Bd weis jetzt net genau wie die bd davon aussehen

  8. September 28, 2011 um 4:09 am

    Das Thema hatten wir schonmal. Wir nehmen die DVDs, da die BDs wüärks aussehn. Shana III wird aus mangel an Alternativen erst von der TV-Quelle verwurstet und später dann vom Datenträger nochmal neugemacht. Kennt man ja so bei uns… Alles wird 9001x neugemacht

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s