Startseite > Shakugan no Shana, Strawhat Subs > Shana S2, S3 und Naze Nani abgesagt und andere Neuigkeiten

Shana S2, S3 und Naze Nani abgesagt und andere Neuigkeiten

Einige haben es sicher schon kommen sehen, denn seit geraumer Zeit läuft in dem Laden hier so gut wie gar nichts mehr.
Dafür gibt es verschiedene Gründe.

  1. Die Serie interessiert mich überhaupt nicht mehr so wie früher. Damit gibt es im derzeitigen Team genau 0 Personen, denen dieser Anime noch Unterhaltung bietet.
  2. Obwohl SGX die meisten Folgen schon übersetzt hat, als er noch hier war, ist es immer noch viel zu viel Arbeit, das Ganze auf meinen Qualitätsstandard zu bringen. Der ganze Rest fehlt auch noch.
  3. Andere Projekte geraten unnötig in Verzug (ernsthaft, erwartet hier noch jemand Seitokai no Ichizon oder Octave?), weil mich dieser anstehende Haufen Arbeit an einer Serie, die mich nicht mehr interessiert, völlig demotiviert.
  4. Hinzu kommt, dass ich nicht nur Fansubber bin, sondern auch andere Hobbys und Verpflichtungen habe (denen ich dann bevorzugt nachgehe), und mich deshalb nicht mehr um über 9000 Fansubs gleichzeitig kümmern kann.

Film und Staffel 1 werden voraussichtlich aber noch abgeschlossen.

Ich bin mir außerdem ziemlich sicher, dass SGX das nicht so stehen lassen will (schließlich hat er eine Menge Arbeit reingesteckt) und die Serie in einer anderen Gruppe weiterführen wird, aber fragt ihn am besten selbst, wenn es euch interessiert.

Neue Regelungen für lachs0rs Projekte

Aufgrund der Erfahrungen mit den bisherigen Arbeitsabläufen werde ich ab sofort (zum Teil auch für laufende Projekte) folgende Regelungen einhalten:

  • Encodes ausschließlich 10-bit H.264, keine SD-Versionen, verstärkte Nutzung von erweiterten Matroska-Features wie Ordered Chapters, Segment Linking und Editions.
  • Keine Hardsub-Karaoke-Effekte mehr. Reinste Zeitverschwendung.
  • Hardsub Typesetting nur aus ästhetischen Gründen.
  • Hinweismeldungen nur in Ausnahmefällen; nötige Hintergrundinformationen und Begriffserklärungen kommen sonst generell auf den Blog und ans Ende der jeweiligen Episode.
  • Weniger ausgefallene Untertitelschriften und Styles. Lesbarkeit > Ästhetik, deshalb wird jetzt verstärkt auf vernünftige Typografie geachtet.
  • Mehr fällt mir gerade nicht ein.
Advertisements
  1. Lovelove
    Februar 24, 2012 um 9:39 pm

    FAIL <3

  2. miau
    Februar 24, 2012 um 10:20 pm

    hab anfangs täglich eure seite gecheckt, bin aber recht schnell auf den ticker umgestiegen, weil sogut wie garnichts mehr von euch gekommen ist. ehrlich gesagt wart ich aktuell nur auf natsu no sora und hab so meine bedenken, ob die serie dieses jahr noch fertig wird, oder gar liz wird, bevor ihr fertig seid.
    will kein nörgler sein, aber wenn ihr schon selbst bemerkt, dass nix weitergeht, will ich mich gern melden und sagen hier sind noch leute die sehnsüchtig auf eure subs warten! (;

  3. solastrawhat
    Februar 24, 2012 um 10:31 pm

    An Mahou wird immer noch gearbeitet.
    9+10 sind übersetzt, getimet und editiert und befinden sich jetzt im Type …
    Das Problem daran ist einfach, dass es eine 3er Coop ist bei der Strawhat mittlerweile den Großteil der Arbeit alleine macht. Ich laufe den zuständigen Leuten schon regelmäßig hinterher und erinnere sie, mehr kann ich leider nicht machen …
    Ich bezweifle übrigens, dass die Serie lizenziert wird. Sie ist ein Tick zu alt und wirklich nicht ein Genre, welches viele Leute anspricht ^^“

    Falls irgendjemand hier noch auf RideBack wartet: Ich hoffe, dass wir es bis spätestens Mitte des Jahres fertig haben. Wird aber auf einen Schlag released. Wir wollen es im März komplett fertig typen und dann muss es nur durch den QC/RC. :3

  4. midimax
    Februar 25, 2012 um 10:40 am

    Oha, hab ich doch nach der ersten Shana S3 Folge (engsub) Erstmal mit schauen aufgehört (auch wenn ich sie noch weiter runtergeladen hab) und wenn ich in der Browser Adresszeile S wie Shana tippe bekomme ich inzwischen automatisch diese Seite angeboten.

    Kann man nichts machen werde jetzt wohl doch mal die Engsubs anschauen (müssen).
    Ist S3 noch schlimmer als S2 bei dem ja auch schon einige (Action-)Fans abgesprungen sind? Ich persönlich fand auch die Charakterentwicklung in S2 interessant.

    Sind die weiteren Naze Nani Shana Kurzfolgen auch gestrichen?

    • lachs0r
      Februar 25, 2012 um 12:03 pm

      Ach, Naze Nani gibt es ja auch noch.
      Wir hatten dafür mal jemanden, der es nur aus dem Japanischen übersetzt hat (es gibt wohl keine englischen Subs, die man als Stütze benutzen könnte, wenn man Japanisch noch nicht so beherrscht), aber wenn ich mir das Script der ersten Folge (die anderen sind ja noch nicht fertig) angucke, sehe ich da einige Kommentare, die darauf schließen lassen, dass derjenige auch nicht so recht wusste, was da überhaupt gefaselt wird.

      Ich könnte mich zwar daran versuchen, aber es mangelt mir deutlich am Vokabular und ich hab keine Lust darauf, jeden zweiten Begriff im Wörterbuch nachzuschlagen.
      Ergo sind die weiteren Naze Nani Specials ebenfalls abgesagt.

  5. solastrawhat
    Februar 25, 2012 um 11:45 am

    midimax :

    Ist S3 noch schlimmer als S2 bei dem ja auch schon einige (Action-)Fans abgesprungen sind? Ich persönlich fand auch die Charakterentwicklung in S2 interessant.

    Sind die weiteren Naze Nani Shana Kurzfolgen auch gestrichen?

    Ich persönlich hab bislang nicht weiter als Folge 4 von Staffel 3 geschaut, es ging so. Ich war nicht mehr so von der Serie fasziniert wie damals bei Staffel 1.

    Zu den Naze Nani Kurzfolgen kann ich momentan nichts sagen, dazu muss lachs0r sich äußern.

  6. miau
    Februar 25, 2012 um 12:24 pm

    @solastrawha:
    ich hab bislang nichtmal gewusst, dass es ein coop ist. dennoch seid ihr für die umsetzung verantwortlich und obwohl das alles freiwillige arbeit ist, hat ja jeder zugesagt es zu machen. dann muss man sich auch auf die leute verlassen können und mal auf den tisch hauen. ich glaub schon, dass die großen gruppen einen plan und abgabetermine haben, damit die projekte vor der nächsten saison abgeschlossen werden können. mit einem schlechteren ruf bleiben auch die bewerber aus und wenn das team nicht vorhanden ist, ists aus. und so stehen einige gute seiten vor dem ruin…man erinnere sich an GAX, wobei ich nicht sagen kann ob das auch noch andere gründe hatte.

  7. solastrawhat
    Februar 25, 2012 um 12:46 pm

    miau :

    @solastrawha:
    ich hab bislang nichtmal gewusst, dass es ein coop ist. dennoch seid ihr für die umsetzung verantwortlich und obwohl das alles freiwillige arbeit ist, hat ja jeder zugesagt es zu machen. dann muss man sich auch auf die leute verlassen können und mal auf den tisch hauen. ich glaub schon, dass die großen gruppen einen plan und abgabetermine haben, damit die projekte vor der nächsten saison abgeschlossen werden können. mit einem schlechteren ruf bleiben auch die bewerber aus und wenn das team nicht vorhanden ist, ists aus. und so stehen einige gute seiten vor dem ruin…man erinnere sich an GAX, wobei ich nicht sagen kann ob das auch noch andere gründe hatte.

    Nein, dem ist leider nicht so. Es gibt keinen wirklichen Plan außer der Reihenfolge wer wann wie am Skript zu arbeiten hat. Es gibt auch keine Abgabetermine.
    Und selbst wenn anno dazumal Leute zugesagt haben. Du weißt gar nicht wie viele Leute ich schon kommen und gehen sehen habe. Es muss nur eine Sache im RL sich ändern und schon haben die Leute keine Zeit mehr. Wenn du Glück hast, dann sagen sie Bescheid. Ansonsten wartest du erstmal, ob die Person wiederkommt und wenn nicht, dann muss man noch Ersatz finden.
    Wie du selbst sagst, dass hier ist alles freiwillig. Da sind Zusagen Luftschlösser.

    Die meisten großen (guten) Gruppen schaffen es übrigens auch selten einen Anime innerhalb seiner Ausstrahlung zu subben.

    Übrigens, da hilft auch kein auf dem Tisch haun. Die Leute sagen dann „Mach ich demnächst“ aber das demnächst kann auch zwei Monate später sein …

  8. Februar 25, 2012 um 1:49 pm

    EDIT: Werbung ist auf unserem Blog nicht erlaubt.

  9. Februar 26, 2012 um 10:33 am


    …fragt ihn am besten selbst…

    -SGX- :
    EDIT: Werbung ist auf unserem Blog nicht erlaubt.

    Wo soll man Ihn fragen wenn er hier nicht sagen darf wo er mit Shana S2 und S3 weitermacht?

    (Zum guten Glück hab ich die Gruppe schon gefunden)

  10. solastrawhat
    Februar 26, 2012 um 12:29 pm

    Wo soll man Ihn fragen wenn er hier nicht sagen darf wo er mit Shana S2 und S3 weitermacht?

    (Zum guten Glück hab ich die Gruppe schon gefunden)

    Im IRC?:>

  11. Rufio
    März 4, 2012 um 11:39 am

    Naja, vor dem Hintergrund, das man alle Gruppenaktivitäten auf das Projekt Shana onzentrieren wollte, ist es schon erstaunlich, das nach dem Abhang 1 Mitgliedes dann plötzlich niemand mehr da ist, den das Projekt wirklich interessiert.

    Mal unabhängig davon, ob ich die Entscheidung nun schade finde oder nicht bzw, natürlich nachvollziehen kann, das man etwas beendet, an dem man kein Interesse hat – der Sprung von „alles für das Projekt“ auf „keiner mehr da, den es juckt“ ist ziemlich groß ;-)

    • solastrawhat
      März 4, 2012 um 12:02 pm

      Rufio :

      Naja, vor dem Hintergrund, das man alle Gruppenaktivitäten auf das Projekt Shana onzentrieren wollte, ist es schon erstaunlich, das nach dem Abhang 1 Mitgliedes dann plötzlich niemand mehr da ist, den das Projekt wirklich interessiert.

      Mal unabhängig davon, ob ich die Entscheidung nun schade finde oder nicht bzw, natürlich nachvollziehen kann, das man etwas beendet, an dem man kein Interesse hat – der Sprung von “alles für das Projekt” auf “keiner mehr da, den es juckt” ist ziemlich groß ;-)

      Also ich weiß nicht, wer das von sich gegeben hat, aber egtl hatte nur SGX wirklich Interesse daran Shana komplett zu subben. Ich war schon immer dagegen und lachs hatte sich am Anfang noch überreden lassen. Vom QC abgesehen war das ja größenteils nur ein 3-Mann-Projekt oder so. Also: Es war niemals so, dass das ganze Strawhat Team sich nur auf Shana konzentriert hat.

  12. Rufio
    März 4, 2012 um 12:41 pm

    solastrawhat :

    Also ich weiß nicht, wer das von sich gegeben hat, aber egtl hatte nur SGX wirklich Interesse daran Shana komplett zu subben. Ich war schon immer dagegen und lachs hatte sich am Anfang noch überreden lassen. Vom QC abgesehen war das ja größenteils nur ein 3-Mann-Projekt oder so. Also: Es war niemals so, dass das ganze Strawhat Team sich nur auf Shana konzentriert hat.

    „Sämtliche Beteiligte konzentrieren sich auf III, was oberste Priorität genießt.“ Ok, ist nicht ganz „die ganze Gruppe“, hatte das etwas falsch in Erinnerung, sorry – aber das es letztlich nur 3 Mann sind bzw. waren, kann ja keiner wissen. :-)

  13. Hennes
    März 4, 2012 um 6:22 pm

    Wirklich Super! Gefaellt mir sehr! Wo ist denn der Facebook-Like-Button?

  14. März 5, 2012 um 4:29 pm

    Als Gruppe sind wir auf Facebook nicht vertreten da wir solche Plattformen ablehnen. Wer uns erreichen will erreicht uns in IRC oder auch durch die Kommentarfunktion.

  15. April 13, 2012 um 11:26 pm

    An dieser Stelle möchte ich mich mal erkundigen, ob das Projekt „ore no Imouto“ ebenfalls von der Unlust befallen ist und demnach abgebrochen wird (die Teamaufstellung ist mir zur Zeit nicht bekannt), oder ob hinter den Kulissen weiter an dem Projekt gearbeitet wird.

  16. April 14, 2012 um 1:26 am

    Imouto ist nicht von „Unlust“ befallen. Es wird weiterhin daran gearbeitet. Sollte aber klar sein, da hier ja nichts von Imouto steht … Bei Strawhat gilt: Was mal angefangen wurde, wird auch beendet. (Zählt ab dem ersten Release)

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s