Archiv

Autor-Archiv

Shakugan no Shana I – 16 + Pause für Staffel I!

Oktober 9, 2011 14 Kommentare

So wie es bei Zahnarzthelferinnen ein Kriterium ist, hübsch zu sein, so ist es das auch bei Enpatsu Shakugan no Uchites, unglaublich HNNNNG zu sein

Teil zwei der Rückblende, wieso und weshalb das namenlose weiße weise Weizen Waisenkind erst zur Enpatsu Shakugan no Uchite werden konnte. Die bisher traurigste Episode. Damit geht die erste Staffel in eine Pause. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die sich diese Version angesehen haben und wünschen allen eine schöne dritte Staffel. Sie scheint zumindest kampfreicher zu werden.

Unser täglich Dönersub gib uns heute, und vergib uns unseren Strohhutsub!

Zum Hieressen oder Mitnehmen:
Dönersub mit ohne allesDönersub mit extra Scharf und Tomaten
#422 – #423

Naze Nani Shana 01: Weltpremiere bei Strohhut? Nicht ganz!

Oktober 9, 2011 3 Kommentare

Tja, lange hat es auch hier wieder gedauert, bis wir jemanden gefunden haben, der uns diese kleinen qualitativ und dramaturgisch extremst hochwertigen Spezials übersetzt. Wer die Ironie nicht erkennt, hat Pech. Soweit mir bekannt ist, existiert von diesen Spezials nur ein einziger chinesischer Sub. Daher halfen mir bei 01 nano und ab 01 naich aus. Danke an sie. Wer eine englische Vorlage kennt, soll mir das bitte mitteilen. Vier englische Dubs sind bekannt.

Seijirou bei der ersten Begugachtung im RC: <&Seijirou> was ist denn das für ein crap? óÓ
lachs0r beim finalen Muxxen: <&lachs0r> der font den du da vorher angehängt hast war größer als die naze nani folge :D

Naze Nani Shana ist so unwichtig und belanglos, dass Eclipse damals schon keine Lust auf die paar Zeilen hatte. Es erklärt ein paar Hintergrundsachen, aber erwartet keine Spannung. HAHA, in 02 machen wir es einfach wie die Fernsehsender! Wir schneiden einfach oben und unten was vom vom Bild ab, nur um mit aller Gewalt heutzutage kein 4:3 mehr senden zu müssen! Wenn man heutzutage noch 4:3 sendet, dann ist das so fail! Alle rufen dann bei der Sendeanstalt an und beschweren sich, warum rechts und links Bildmaterial bei Aufnahmen von vor 20 Jahren fehlt! Dann doch lieber die Köpfe abschneiden! HAUPTSACHE 16:9!!!

Download:
XDCC: #421
Torrent: Es steckt Essenz in 4:3!

Kategorien:Strawhat Subs

Shakugan no Shana III – Und los geht’s!

Oktober 7, 2011 11 Kommentare

Heute am Freitag, den 07.10.11 wurde in Japan auf Tokyo MX die erste Ausgabe des heißersehnten Animes Shakugan no Shana III ausgetrahlt. Es wurde schon einiges bekannt und verbreitet, was die Umstände von Sakai Yuji betrifft.

Eigentlich wollte ich diese Woche noch Shana I 16 fertiggestellt haben, doch das wird sehr knapp. Bedauerlicherweise haben wir es trotz fertiger Übersetzungen nicht geschafft, beide Staffeln noch vor III zu beenden. Während Shana III wird vorraussichtlich nicht an den beiden ersten Staffeln weitergemacht, was zur Folge hat, dass es mindestens ein halbes Jahr dauert, bis da wieder was passiert. Sämtliche Beteiligte konzentrieren sich auf III, was oberste Priorität genießt. Ich möchte keine Quängeleien haben, wann endlich eine Episode kommt. Auf Folgendes legen wir expliziten Wert, um aus begangene Fehler aus Shana S zu lernen:

  •  Wir nehmen ohne Wenn und Aber die Vorlage von StaticSubs (+Eclipse, falls diese mitwirken)
  • OJ und lachs0r werden dem OP und ED würdige FXe schreiben
  • Die Übersetzung wird von unseren beiden Jap-Kundigen gegengeprüft, nachdem sie von lachs0r übersetzt wurde
  • Es wird kein Segmentlinking geben, auch wenn keine Störungen bei Kanamemo bekannt sind, und es allem Anschein nach bei allen klappte
  • Für alle wird es eine 8-Bit-Alternative geben; 10-Bit wird auf maximale Qualität ausgelegt werden
  • Der geplante und so oft angekündigte Shana-Film entfällt für die nächste Zeit und wird nicht vor 2012 fertig
  • Eine Shana-Überraschung wird hoffentlich noch vor III fertig

Bleibt kritisch und nehmt nicht alles hin ;) Wer noch mitmachen will, soll sich im IRC melden.

PPD 11 – Episode des Jahres

Es geht weiter mit einer heiteren Ausgabe des Animes des Jahres. Rokugou ist heute unerwartet HNNG.

Becky :>

Download:
Torrent: AGB gelesen und akzeptiert
XDCC: #420

Weiterlesen …

Kategorien:Strawhat Subs

Kanamemo 13 – Das Ende – 250 Veröffentlichungen! ヽ( ゚ヮ・)ノ

September 26, 2011 10 Kommentare

[21:05:27] <rinukkusu> fazit von kanamemo: die credits am ende waren das einzig scharfe dran

Kanamemo wurde abgeschlossen! Bitte weiterlesen!

Weiterlesen …

Angriff des Knusperzähnchens – Imouto 01 (BD) *Edit*

September 24, 2011 7 Kommentare

Jaaaa! Sie ist endlich wieder da!

Ewig und drei Tage geplant, noch länger gewollt, und nun so spät, dass es keinen mehr interessiert, aber sich jetzt endlich in trockenen Tüchern befindet:

Strawhat präsentiert nach fast einem dreiviertel Jahr die BD-Version des Imouto-Animes in 720p und ohne 8Bit! Wer immer noch nicht für 10Bit aufgerüstet hat, sodass er es vernünftig abspielen kann, bekommt unfeierlich das Goldene Ende der Nahrungskette verliehen. Ich hatte es schon angekündigt, künftig nur noch 10Bit in Erwägung zu ziehen, und nun wird es umgesetzt! Wer nicht aufrüsten will, soll von mir aus in ’ne Zitrone beißen! Wenn Kanamemo dieses Wochenende noch rauskommt, gibt’s mehr Release auf einmal als letzte Weihnacht!

Eine Anleitung zum Abspielen findet sich hier.

Was neu an der BD-Version ist:

  • Überarbeitete FXe
  • Nur 10Bit Encode der BD in ausschließlich 720p
  • Vielfarbige Untertitel, für geläufige Leute ’ne eigene Farbe, Kirino bissl dunkler
  • ’ „ “ und … mit Leerzeichen wurden für die Lulz eingefügt
  • Die Übersetzung wurde noch mal beinah komplett umgeworfen, von unseren Japanisch-Kundigen abgesegnet und durch den QC gejagt
  • Alle Episoden sind nun komplett mit Opening und Ending
  • Credits und EDs sind nun Softsub (Epi1) ヽ( ゚ヮ・)ノ
  • Die neuen, manuellen Umbruchmethoden
  • und überhaupt … Das alte Release war so döner!

Download V2:
XDCC: #389
Torrent: 720p 10Bit

Am Ende, bei der Vorschau zur nächsten Episode, steht oft auf Japanisch „Diese Episode ist Fiktion“. Wir wissen nicht genau, was wir damit anfangen sollen. Ist das das übliche „Alle Szenen und Personen sind frei erfunden“? Diese Floskel, damit sich niemand vor Gericht auf den Schlips getreten fühlen kann? Da der Hauptsub sich genau über dem Type befindet, lassen wir es ignoriert. Setsumei owari!

V2 ERSCHIENEN!

Ja, ja … Der Fluch der ersten Epi … Hach, was wär das mal toll, keine V2 von der ersten Epi rausbringen zu müssen. Ich glaub Shana war das einzige Projekt von mir, wo es ma nicht nötig war. Jedenfalls geht der Dank an Kuse und Kuragari, die uns auf ein paar gravierende Rechtschreibfehler hinwiesen.

Die zweite Staffel dieses Animes machen wir im Übrigen auch …

Weiterlesen …

Connichi-Pause und Bleach Film 4

September 16, 2011 3 Kommentare

Da nun die Connichi in Kassel wieder einmal alle Otakus versammelt, gehen auch welche von der Gruppe sie besuchen. Da deren Technik und Abspielmethoden nichts für unsere anspruchsvollen Encodes sind, werden wir zumindest dieses Jahr keine Subs dort abspielen lassen. Über’s Wochenende wird auch nix kommen, aber nächste Woche sicherlich Kana, PPD, Imouto oder Shana. Alle drei Anime haben bald eine fertige Episode vozuweisen.

Die Arbeiten am vierten Bleach-Film hab ich nun begonnen. Anstatt blockige Spiele zu spielen, kann ich auch was subben, was mal nicht an anderen hängt. Ich rechne mit keinem Release vor Dezember. Ich werde aller Voraussicht nach einen neuen Encoder dafür einsetzen, um ihn einzuarbeiten. Wie auch im vorherigen Film, richte ich mich auch hier wieder an der deutschen Synchronisation der Hauptserie. Ich finde diese gut und werde deren Großen Entscheidungen übernehmen. Wir suchen weiterhin in sämtlichen Positionen neue Leute.

z.B: Reiatsu = Spiritueller Druck; Kurosaki Ichigo = Ichigo Kurosaki; Hoeru Zabimaru = Brülle für mich, Zabimaru. Es gab Kritiken dazu, dass diese Art und Weise nicht gerade treffend sei. Ich bin da aber anderer Meinung und werde das durchziehen, so weit wie es meine vorhandenen DVDs hergeben. Recherchiert hab ich alles mittlerweile und so manche Zeile ist schon fertig übersetzt ;)

Außerdem möchte ich alle Beteiligten zur dritten Staffel von Shana bitten, nicht wie bei Shana S zu flamen. Das will ich nicht hier haben.

Kleine Zwischenmeldung *Edit**Edit*

September 14, 2011 4 Kommentare

Da es aktuell ziemlich schleppend voran geht, hier eine Bilanz:

  • Shakugan no Shana – Film: Da haben wir Interesse, die BD-Fassung zu nehmen, daher wird’s neu encodet. Übersetzung, Edit, Zeit, und Type stehen, QC und FXe fehlen. Ihn wird es in 480p und 720p geben. Fertigstellung: Jedes Wochenende der kommenden 2 Monate – Hab grad das fertige Filmmaterial gesehen… Das wird unser schärfstes Release! Episch! -> FXer gesucht!
  • PPD 10: Zwei Types fehlen noch, dann kann das in RC gehen. Voraussichtlicher Termin des Releases: Mitte August
  • PPD 11: Edit zu 50% fertig, Types fertig. Termin: Ende September. Danach wird PPD leider in eine Herbstpause gehen, denn das neue Team für diesen Anime erfüllt leider nicht meinen Qualitätsansprüchen. Wenn Luft zwischen Shana III ist, schau ich mal, wie ich das eingeschoben bekomme.
  • Shana I 14-24: Übersetzungen + Edit sind fertig. Es fehlt: FX des OP2 und Encode
  • Shana II 01-24: 3 2 Übersetzungen fehlen noch, 8 6 Edits fehlen, 5 Fxe fehlen, Fertigstellung Ende 2015
  • Kanamemo: Wird aktuell komplett überarbeitet, voraussichtlich ab Ende August September – Die letzte Episode wird gerade angegangen, danach wird es technisch geprüft.
  • Ore no Imouto: Wird ab dem 5. August Ist wieder aufgenommen und wird komplett erneuert. Inklusive kleiner Überraschung ;) Release-Termin von Folge 1: Ende August? Mitte Ende September. Es wird keine 480er-Version mehr geben, sondern nur 720p in 10bit. Wer das nicht abspielen kann, dem sei geraten, sich die Hilfeseiten durchzulesen.

¡Viva la Revolución! ヽ( ゚ヮ・)ノ

Imouto – Audiokommentar 02

Neu! Mit Obertitel und echten 3D-Mädchen!

Morgen wird dann noch die DVIX-Version für die Fagstation 3 nachgereicht, die Zwecks der Abspielbarkeit im AVI-Container mit eingebrannten Subs und extra niedriger Bitrate daherkommt. Für das extra Döner-Erlebnis bauen wir noch ein paar Fails ein, nachdem wir es durch Google gejagt haben. Denn ich will unbedingt mit meinen Dönersubs auf diese eine neue Anprangerungsseite! ;D

Hoch lebe das Knusperzähnchen!
Download:
Torrent: 720p in 10Bit
XDCC: #378

Bei der ersten Episode des Hauptanimes fehlt nur noch der FX und RC, ist fast geschafft.

Shakugan no Shana I – 15

August 29, 2011 22 Kommentare

Kleine Zwischeninfo zu „Ore no Knusperzähnchen ga honto ni konnan na desu kara ne!“:
Es scheint, dass in fast jeder Episode etwa eine Minute ungesendetes Material zu finden ist. Dazu haben wir keine Übersetzung und anscheinend bin ich zu blöd, ’ne englische Quelle zum BD-Sub zu finden, oder es gibt tatsächlich keine. Hinzu kommt noch, dass jede Epi, wie bereits erwähnt, ein eigenes ED hat. Und wer uns kennt: FXe sind genau das, woran es bei uns hapert. Ich weiß echt nicht, ob wir das ganze noch zu Lebzeiten fertig kriegen. Mit Spezials sind das 32 Episoden… orz

Doch was kümmern uns Probleme von morgen? Viel Spaß mit den akrobatischen Mädels aus Shakugan no Shana 15, für die die Gesetze der Physik nicht gelten!

Wie gelenkig...

[ Info: Tenpa Jyousai (天破壌砕), ungefähr: Zerstörung des Himmels und der Erde ] – Dazu fiel uns nix Besseres ein. Wir bekamen die Worte nicht vernünftig nachgeschlagen. Wer was Genaueres kennt, soll Bescheid geben.

Download:
Torrent: 8Bit10Bit
XDCC: 376 – 377

Weiterlesen …