Archiv

Archive for the ‘Downloads’ Category

Mahou Tsukai ni Taisetsu na koto – Natsu no Sora 10-12

Oktober 6, 2014 5 Kommentare

Geklaut von unseren Freunden bei aO:
Wie von einigen schon sehnsüchtig erwartet bringen wir euch, nach dem glorreichen Abschluß von Hunter X Hunter 2011 mit unserem Livestream gestern, nun endlich die letzten 3 Episoden von Mahou Tsukai ni Taisetsu na Koto -Natsu no Sora-.

shot2887

Als die Serie angekündigt wurde, hatten sich 3 Gruppen entschieden dies zu subben. Wir legten uns alle ins Zeug um für die Connichi 2008 die ersten beiden Episoden fertig zu stellen. Danach wurde es immer ruhiger um die Gruppen, bis hin zum Stillstand mancher, wo es sehr schwierig wurde dieses Projekt zu vollenden.

Letztlich muss man vor allem Sola für seinen Einsatz danken, da er uns zum Schluss immer wieder in den Arsch getreten hat, damit wir unsere Arbeit doch endlich mal fertig stellen. Vielen Dank dafür und viel Spaß im nächsten halben Jahr bei deiner Weltbesichtigung!! ;)

Des Weiteren möchte ich an dieser Stelle Kenmei für die Übernahme der Übersetzung ab der Mitte der Serie danken. Und natürlich den ganzen QClern, wie Gebbi, lachs0r, Negoushima, Sisyphos und allen anderen die mir gerade nicht einfallen, die zum Schluss nochmal deutlich an der Qualität gedreht haben, wenn auch zu meinem Leid, weil ich es immer korrigieren durfte ;)

Viel Spaß (oder eher auch nicht bei dem Ende *hust*) mit den Episoden!

Download:
Torrent: XViD und h264
XDCC: #426-428 (XViD) & #423-425 (h264)

PPD 13 – Der rosige Bulle

Juni 16, 2014 13 Kommentare

PPD13

Mit rekordverdächtigem Tempo geht es weiter im Programm! Bis nächstes Jahr!

Download:

Torrent | XDCC: /MSG Straw|Guro XDCC SEND 422

Imouto und die Abenteuer des Knusperzähnchens – 02

November 19, 2011 9 Kommentare
It's serious business!

It's serious business!

Strawhat präsentiert euch heute die zweite Episode von „Meine Schwester kann gar nicht so süß sein!“. Für die Unterschiede zwischen der alten und neuen Version schaut bitte in den Artikel der ersten Folge.

Download:
Torrent: 720p 10Bit 
XDCC: #426

Mahou Tsukai ni Taisetsu na koto – Natsu no Sora 07

Oktober 25, 2011 8 Kommentare
Wer wohl zu spät ist?

Wer wohl zu spät ist?

Nun gute 2 3/4 Jahre und 1049 x264 Versionen später präsentieren wir euch jetzt zusammen mit aO und kA-Oz Episode 7.

Wie es einigen wohl schon aufgefallen seien sollte, haben wir mit drei Episoden in einem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt, daraus könnte man schlussfolgern, dass wir diesen Anime wohl noch in diesem Jahrzehnt beenden …

Das liegt unter anderem daran, dass wir seit kurzem einen neuen Übersetzer für die Serie haben, der versucht natürlich das Projekt voranzutreiben.

Folge 8 & 9 befinden sich momentan im Edit. Geschätzte Eta: 6-8 Monate bis zum Release :V

Download:
Torrent: XViD h264
XDCC: #424 – #425

Shakugan no Shana I – 16 + Pause für Staffel I!

Oktober 9, 2011 14 Kommentare

So wie es bei Zahnarzthelferinnen ein Kriterium ist, hübsch zu sein, so ist es das auch bei Enpatsu Shakugan no Uchites, unglaublich HNNNNG zu sein

Teil zwei der Rückblende, wieso und weshalb das namenlose weiße weise Weizen Waisenkind erst zur Enpatsu Shakugan no Uchite werden konnte. Die bisher traurigste Episode. Damit geht die erste Staffel in eine Pause. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die sich diese Version angesehen haben und wünschen allen eine schöne dritte Staffel. Sie scheint zumindest kampfreicher zu werden.

Unser täglich Dönersub gib uns heute, und vergib uns unseren Strohhutsub!

Zum Hieressen oder Mitnehmen:
Dönersub mit ohne allesDönersub mit extra Scharf und Tomaten
#422 – #423

Kanamemo 13 – Das Ende – 250 Veröffentlichungen! ヽ( ゚ヮ・)ノ

September 26, 2011 10 Kommentare

[21:05:27] <rinukkusu> fazit von kanamemo: die credits am ende waren das einzig scharfe dran

Kanamemo wurde abgeschlossen! Bitte weiterlesen!

Weiterlesen …

Angriff des Knusperzähnchens – Imouto 01 (BD) *Edit*

September 24, 2011 7 Kommentare

Jaaaa! Sie ist endlich wieder da!

Ewig und drei Tage geplant, noch länger gewollt, und nun so spät, dass es keinen mehr interessiert, aber sich jetzt endlich in trockenen Tüchern befindet:

Strawhat präsentiert nach fast einem dreiviertel Jahr die BD-Version des Imouto-Animes in 720p und ohne 8Bit! Wer immer noch nicht für 10Bit aufgerüstet hat, sodass er es vernünftig abspielen kann, bekommt unfeierlich das Goldene Ende der Nahrungskette verliehen. Ich hatte es schon angekündigt, künftig nur noch 10Bit in Erwägung zu ziehen, und nun wird es umgesetzt! Wer nicht aufrüsten will, soll von mir aus in ’ne Zitrone beißen! Wenn Kanamemo dieses Wochenende noch rauskommt, gibt’s mehr Release auf einmal als letzte Weihnacht!

Eine Anleitung zum Abspielen findet sich hier.

Was neu an der BD-Version ist:

  • Überarbeitete FXe
  • Nur 10Bit Encode der BD in ausschließlich 720p
  • Vielfarbige Untertitel, für geläufige Leute ’ne eigene Farbe, Kirino bissl dunkler
  • ’ „ “ und … mit Leerzeichen wurden für die Lulz eingefügt
  • Die Übersetzung wurde noch mal beinah komplett umgeworfen, von unseren Japanisch-Kundigen abgesegnet und durch den QC gejagt
  • Alle Episoden sind nun komplett mit Opening und Ending
  • Credits und EDs sind nun Softsub (Epi1) ヽ( ゚ヮ・)ノ
  • Die neuen, manuellen Umbruchmethoden
  • und überhaupt … Das alte Release war so döner!

Download V2:
XDCC: #389
Torrent: 720p 10Bit

Am Ende, bei der Vorschau zur nächsten Episode, steht oft auf Japanisch „Diese Episode ist Fiktion“. Wir wissen nicht genau, was wir damit anfangen sollen. Ist das das übliche „Alle Szenen und Personen sind frei erfunden“? Diese Floskel, damit sich niemand vor Gericht auf den Schlips getreten fühlen kann? Da der Hauptsub sich genau über dem Type befindet, lassen wir es ignoriert. Setsumei owari!

V2 ERSCHIENEN!

Ja, ja … Der Fluch der ersten Epi … Hach, was wär das mal toll, keine V2 von der ersten Epi rausbringen zu müssen. Ich glaub Shana war das einzige Projekt von mir, wo es ma nicht nötig war. Jedenfalls geht der Dank an Kuse und Kuragari, die uns auf ein paar gravierende Rechtschreibfehler hinwiesen.

Die zweite Staffel dieses Animes machen wir im Übrigen auch …

Weiterlesen …