Strawhats Geschichte

Links

Es war einmal… Ach fuck so fängt’s doch immer an…

Es ist immer noch mehr oder weniger Strawhat Subs… Wie ich jetzt sagen würde „noch“, aber ich denke mal, dass wir uns noch ein wenig halten. Es gab einmal eine Zeit, wo ich noch nicht dabei war, (ich, Trippley) deshalb habe ich mir von einigen Bekannten die früher auch dabei waren, die Geschichte erzählen lassen und gebe sie nun noch einmal wieder. Ach verdammt, ich komm nicht um dieses „Es war einmal…“ herum, na ja was ich nun sagen will ist, dass es einmal jemanden gab, der unbedingt einen Manga subben wollte (ja wirklich einen Manga!) und nun denkt einmal welcher das war. (Auf Namen zeig, hey jo der war einmal „Strawhatdangers“ wtf. (auch vor meiner Zeit)) Natürlich war das der One Piece Manga (der bekanntlich nicht von mir geliebt wird, genauso wie die Serie). Ah ha und nun wisst ihr wie der Name entstand, eigentlich ging es als erstes voran, bis ein damaliges Mitglied Strafe wegen der Lizenz zahlen musste und den Job aufgab. Als Stellvertreter kam jemand anderes an die Ordnung (den Kampf um den Thron hat „Daze“ gewonnen, wer auch immer das war oder ist…). Nun was soll man sagen, es ging voran (mal wieder) und eine Webseite wurde gemacht, (WIN!!! Freewebspace Punkte! Nach dem Motto 2. lulz 3.??? 4. Profit) was danach geschah war noch schlimmer! Nachdem Strawhat Subs am akuten Mangel an fähigen Mitarbeitern erlag, wurde Werbung im IRC geschaltet und neue Arbeitsplätze geschaffen. (Hey, die Fan-Sub Szene lebt auch in Zeiten der Wirtschaftskrise weiter!) Nun, dragon0900 kam… Ein großes Wunder geschah und Dash, Dach oder wie der auch immer er hieß, verabschiedete sich… Ha, da waren aber noch andere! Verdammt dachten die sich, aber nach einigen unüberlegten Gedanken wurde gesagt, dass dragon0900 (damals noch dragon1900) die Führung (ALL HAIL STRAWHAT!) übernehmen solle. Damit wurde das Schicksal besiegelt, denn dadurch wurden Lony, white_wolf, cionx und sogar Trippley zum FanSubben gebracht. Wie man sich denken kann, weiß man was danach geschah. Als erstes haben wir ganz viel gesubbt, (so wie das jede Gruppe macht ;D) was jedoch nicht so gut klappte. Zwischendurch haben wir halt den OnePiece Manga und sogar Melancholy of Haruhi Suzumiya Chapter 1 released. (das soll cionx endlich mal editen, hat der mir schon seit nem Jahr versprochen)

Nun… Es waren Mai Ferien, ich habe im noushi Channel geidelt und dachte nur,… What the fuck… Kanokon! IMBA! (Was ich heute nie wieder denken werde…) Verzeiht mir ihr armen Mitsubber… So da wir da schon eine Gruppe hatten, dachte ich nur,… „Yeah mothafucka Ich trans das jetzt einmal!“ 4 Stunden später war der Trans fertig und an den damaligen Timer (white_wolf) weitergegeben. Ein Tag danach, war alles fertig und release bereit… Dann war da nurnoch die Sache mit dem Torrent… Tage verstrichen bis man jemanden fand, der einem dann die Rechte gab, Torrents hochzuladen… yay! Kurz danach auf Fan-sub.de.  Kanokon Episode 1 released… Wurden wir auch gleich wegen einem One Piece Chapter wieder entfernt. Na ja, wir gaben unseren Manga Part auf und entschieden uns dafür, dass wir Anime subben! (Ausgenommen cionx (der jetzt ja irgendwas macht…)

Die Woche darauf kam dann die 2te Episode von Kanokon und somit auch die Typen, die Mitleid mit uns hatten. Das wären z.B. Sola und Jay gewesen. (Ihr kennt doch Jay, der Typ der in jeder Fansub Gruppe mindestens einmal drin ist oder? ;D) Nach der dritten Episode kam dann auch gleich SGX mit Lucky Star angetrudelt. Vor dem Release der ersten Episode wurde ich auch gleichzeitig von dragon0900 zum Leader ernannt, komischerweise war ich dann am Release Tag nicht da. Und was geschah? Da gab es doch CupOfCoffee, (Hey jo die fand ich voll cool =3) die fast gleichzeitig mit uns releasten.

Und so kämen wir zum heutigen Strawhat Subs,  so verrückt wie eh und jeh… Oder auch nicht, ich glaub es ist sogar noch schlimmer geworden… viel schlimmer. (wenn ihr wisst was ich meine ^^“)

  1. The-One
    September 27, 2009 um 7:30 pm

    Ich bin NICHT in jeder Gruppe :( jedenfalls nichmehr :D

  2. Ignazia Knittel
    September 17, 2010 um 8:48 am

    Ich habe die Herangehensweise zwar nicht so ganz verstanden, kann ja aber noch werden :-). Habt noch eine schöne Frühlingszeit (wenn überhaupt :-) und viele Grüße, Ignazia Knittel

  3. Espada
    Januar 30, 2011 um 7:29 pm

    Naja die sind wir schon 2, was die Herrangehensweise nicht verstehen ;D
    aber ich freu mich Tierisch =3 und wollt nur sagen
    DANKE DANKE DANKE für die geile Quali und die geilen Subs!!!! DANKE

  1. Mai 19, 2009 um 6:34 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s