Startseite > Downloads, Mahou Tsukai ni Taisetsu na koto Natsu no Sora, Strawhat Subs > Mahou Tsukai ni Taisetsu na koto – Natsu no Sora 10-12

Mahou Tsukai ni Taisetsu na koto – Natsu no Sora 10-12

Geklaut von unseren Freunden bei aO:
Wie von einigen schon sehnsüchtig erwartet bringen wir euch, nach dem glorreichen Abschluß von Hunter X Hunter 2011 mit unserem Livestream gestern, nun endlich die letzten 3 Episoden von Mahou Tsukai ni Taisetsu na Koto -Natsu no Sora-.

shot2887

Als die Serie angekündigt wurde, hatten sich 3 Gruppen entschieden dies zu subben. Wir legten uns alle ins Zeug um für die Connichi 2008 die ersten beiden Episoden fertig zu stellen. Danach wurde es immer ruhiger um die Gruppen, bis hin zum Stillstand mancher, wo es sehr schwierig wurde dieses Projekt zu vollenden.

Letztlich muss man vor allem Sola für seinen Einsatz danken, da er uns zum Schluss immer wieder in den Arsch getreten hat, damit wir unsere Arbeit doch endlich mal fertig stellen. Vielen Dank dafür und viel Spaß im nächsten halben Jahr bei deiner Weltbesichtigung!! ;)

Des Weiteren möchte ich an dieser Stelle Kenmei für die Übernahme der Übersetzung ab der Mitte der Serie danken. Und natürlich den ganzen QClern, wie Gebbi, lachs0r, Negoushima, Sisyphos und allen anderen die mir gerade nicht einfallen, die zum Schluss nochmal deutlich an der Qualität gedreht haben, wenn auch zu meinem Leid, weil ich es immer korrigieren durfte ;)

Viel Spaß (oder eher auch nicht bei dem Ende *hust*) mit den Episoden!

Download:
Torrent: XViD und h264
XDCC: #426-428 (XViD) & #423-425 (h264)

  1. Oktober 6, 2014 um 6:57 pm

    Oha ich kanns kaum glauben Ô_Ô. Endlich kann ich die Serie komplett schauen, auch wenn ich noch mal von vorne anfangen muss da die ersten paar Episoden ein Weilchen her sind so das man diese schon mit einer gewissen Nostalgie gucken kann :P
    Auf alle Fälle vielen Dank das es doch noch zu Ende gebracht wurde :3

    • Asane
      Oktober 6, 2014 um 10:05 pm

      Lordli schrieb:
      >Endlich kann ich die Serie komplett schauen,
      >auch wenn ich noch mal von vorne anfangen
      >muss da die ersten paar Episoden ein Weilchen
      >her sind so das man diese schon mit einer
      >gewissen Nostalgie gucken kann

      Alternativ könntest Du auch nur die letzten 3-4 Folgen schauen und danach dann die restlichen des Anfangs, um nochmals nachzuerleben, welche zarten Hinweise nach und nach gegeben werden, die auf das vielleicht doch etwas überraschende Ende ihren Schatten vorauswerfen.

      Auch von meiner Seite aus meiner allerherzlichsten Dank für diese Serie, die mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingen gehört. (Wo ich doch eine heftige Schwäche für schwarzhaarige Mädchen in langen weißen Sommerkleidern habe …)

  2. Anna-Sadako
    Oktober 29, 2014 um 8:20 am

    Euer zweites Release in diesem Jahr… Werde ihr euch treu bleiben und nächstes Jahr wieder nichts machen? xD (sorry)

    Gratuliere das ihr mit diesem Projekt nun fertig geworden seid. :)

  3. November 1, 2014 um 7:43 pm

    Ich hatte dieses Jahr Aegisub schon 5 Mal offen! :)

  4. el-sahef
    November 29, 2014 um 6:54 am

    Danke dafür, dass ihr es doch noch fertig gemacht habt! Wenn auch erst nach Jahren ;-) .

    Wäre sonst sehr schade gewesen.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s